Shopware 6 Release – November 2020

Lesedauer ca. 4 Minuten

Produkte noch schneller finden

In der Shopware Administration wurde auf der Produktdetailseite ein blog Feld eingefügt. Hier kannst du nun Schlagwörter hinterlegen. Daraus ergeben sich folgende Vorteile: Durch die Schlagwörter kann das Produkt in der Storefront und in der Administration schneller gefunden werden.

YouTube Videos datenschutzkonform nutzen – Jetzt zweimal klicken

Bilder im Onlineshop sind super, aber Videos, die dein Unternehmen in bewegten Bildern vorstellen, deine Produktfeatures erklären oder Tutorials zeigen, die dir bei der Handhabung des Produkts helfen, sind lebendig und lebensnah und helfen deinem Kunden bei der Kaufentscheidung. Das Einbetten von Videos in deinen Onlineshop ist allerdings nicht einfach so datenschutzkonform zu handhaben, da der User durch das Abspielen Daten an YouTube weiterleitet. Hier kommt die 2-Klick-Lösung ins Spiel. Dabei wird dem Besucher anstelle des Videos ein Vorschaubild gezeigt und erst nachdem er der Datenübertragung zugestimmt hat, wird das Video auch angezeigt.

Checkout Prozess wurde optimiert

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr. Der Checkout Prozess in deinem Onlineshop sollte so einfach wie möglich und am besten mit nur wenigen Klicks durchführbar sein. Shopware hat hier einige Verbesserungen vorgenommen. Exemplarisch werden die Kunden jetzt besser durch den Checkout Prozess geführt, falls Fehler bei der Zahlung auftreten. In den Ereignisaktionen kannst du jetzt auswählen, in welchen Fällen dein Kunde ein E-Mail erhalten soll. Hier weist Shopware aber darauf hin, dass bei einem Update die Einstellungen im Modul „Ereignisaktionen“ geprüft werden sollten.

Usability für Shopbesucher verbessert

In deinem Onlineshop sind Produktfilter im Produktlisting für den Besucher sehr praktisch und heutzutage eigentlich unerlässlich, da er mit dessen Hilfe viel schneller ans Ziel kommt, sein Wunschprodukt zu finden. Es gibt aber auch Filterkombinationen, die einfach keine Ergebnisse zurückliefern und somit auch kein Produkt. Eine leere Seite wird angezeigt und dein Kunde ist frustriert, verlässt vielleicht die Seite und kommt auch nicht mehr wieder. Ab jetzt kannst du in der neuen Shopware Version 6.3.3.0 einstellen, dass der Besucher nur noch die Filterkombination auswählen kann, die auch wirklich zu einem Ergebnis ohne Leere führt.

Die Produktsortierung wurde erweitert

Shopware 6 bietet schon seit dem ersten Release eine Sortierung der Produkte an. Ab dieser Version können aber zusätzliche und auch individuelle Sortierungen vorgenommen werden.

Folgende Kriterien stehen dir jetzt zur Auswahl:

  • Erscheinungsdatum
  • Lagerbestand
  • Produktlisten-Preis
  • Produktbewertung
  • Produktname
  • Produktnummer
  • Verkaufte Einheiten
  • Zusatzfeld

Weitere Informationen darüber findest du in der Dokumentation von Shopware.

Rechte & Rollenmanagement

Dass viel gefragte Rechte- und Rollenmanagement erscheint mit diesem Release. Hiermit hast du die Option, in der Administration bestimmte Rechte zu vergeben und Nutzern Rollen zuzuordnen.

Konkret heißt das: Der Administrator kann neue Benutzer anlegen und bearbeiten. Darüber hinaus kann er Rollen anlegen und diese bearbeiten und den Benutzern zuweisen. Außerdem ist es möglich, im Feld „Job Titel“ Nutzern eine Jobbezeichnung zuzuschreiben.

Welche Vorteile und Möglichkeiten ergeben sich dadurch für Dich?

  • Klarheit und Kontrolle: Ordne verschiedenen Nutzern definierte Rollen zu und lege deren Rechte genauestens fest
  • Verantwortlichkeiten lassen sich sauber abgrenzen
  • Mehr Sicherheit: Nutzer mit definierten Rollen können nur auf Bereiche zugreifen, die für ihre Rolle von Bedeutung sind

Du benötigst nähere Information über die Features von Shopware 6?

Dann lass uns doch einfach mal darüber reden.