Im Team gegen Corona-Viren

Corona-Virus beherrscht weiterhin unseren Alltag

Unsere IT Kollegen aus der Systemadministration haben es vor einigen Wochen in kürzester Zeit ermöglicht, dass unsere Mitarbeiter die Möglichkeit haben mobil von Zuhause aus arbeiten zu können. Nun hat die RHIEM Unternehmensgruppe auf den aktuellen Mangel an Hygienebedarf mit Mund-Nasen-Masken sowie Gesichtsvisieren aus eigener Produktion geantwortet.

Aus leichtem Karton gefertigt, sind diese mithilfe eines herkömmlichen Papiertaschentuchs schnell einsatzbereit. Außerdem lassen sich die Masken, wie auch die Gesichtsvisiere individuell mit einem Logo oder sogar mit stimmungsvollen Motiven versehen.

Unsere Aufgabe war in diesem Projekt die schnellstmögliche Umsetzung einer Verkaufsplattform, damit unsere Masken unkompliziert bestellt und dorthin geliefert werden können, wo man sie dringend benötigt. Innerhalb von wenigen Tagen haben wir den Onlineshop an den Start gebracht. Natürlich mit Shopware und auch auf die bewährte Schnittstelle zu microtech ERP-Ccomplete haben wir zurückgegriffen, um uns die vorhandene Systemlandschaft zunutze zu machen.

Shopware Shop in Rekordzeit live

Mit einem Responsive-Theme, Einkaufswelten und Shopseiten konnten die relevanten Informationen zügig dargestellt werden. Die Artikelstammdaten werden aus dem ERP-System automatisch an den Shop übermittelt, die Weiterverarbeitung nach Bestellabschluss wird von unserer Logistik übernommen. Schon stand ein ansprechendes Bestellportal für Masken und Gesichtsvisiere von RHIEM bereit.

Für uns als RHIEM Intermedia war es wieder einmal ein Projekt, in dem jedes Unternehmen der RHIEM Gruppe seine Stärken einbringen konnte: Die RHIEM Branding Solution verkauft die Produkte und hat sich die tollen Designs ausgedacht, die RHIEM Packaging & Print produziert die Masken und Visiere, die RHIEM Services übernimmt die Logistik. Wir als RHIEM Intermedia sorgen für den reibungslosen technischen Ablauf und haben unter https://shop.rhiem.com einen schlichten aber ansprechenden Verkaufskanal realisiert.

Von der ersten Information, dass es diesen Onlineshop geben soll, bis zum GoLive ist gerade mal eine knappe Woche vergangen. Wir sind stolz darauf, dass unser Team auch unter diesen besonderen Umständen an einem Strang zieht und wir solche Projekte erfolgreich in kürzester Zeit umsetzen können.

Möchtest du auch schnellstmöglich deinen eigenen Shop an den Start bringen?

Dann schreib uns einfach eine E-Mail an: shopware@rhiem.com und wir reden darüber

Kontaktformular

Sende uns dein Anliegen und wir melden uns bei dir zurück!





Eure Datenschutzerklärung habe ich gelesen - finde ich OK!