Schließanlagenkonfigurator Tonitec

Eine große Produktreichweite im Bereich Tür-, Fenster- und Möbelbeschläge, sowie Sicherheitstechnik mit eigenem Schlüsseldienst kombiniert mit langjähriger Erfahrung, kompetenten Mitarbeitern und einem ausnahmslos zuverlässigen Kundenservice – das ist ToniTec.

Das umfangreiche Online Angebot unter www.tonitec.com wurde nun um einen Schließanlagenkonfigurator erweitert!

herausforderung-perfacts

Die Herausforderung

Ziel war es einen möglichst einfachen und intuitiv bedienbaren Konfigurator zu schaffen, damit der Kunde in wenigen Schritten seine Schließanlage erstellen kann.

Da für die Anforderung kein bestehendes Shopware-Modul herangezogen werden konnte, ist der Konfigurator eine vollständige Individualentwicklung.

loesung-perfacts

Unsere Lösung

Um dem Shopbetreiber die Administration des Konfigurators so einfach wie möglich zu machen, haben wir bei der Umsetzung der Administrationsoberfläche die Shopware Backend Elemente herangezogen. So bleibt der Shopbetreiber in seinem gewohnten Shopumfeld, mit vertrauten Funktionalitäten.

Genauso wie es dem Endkunden leicht möglich sein sollte, seine Schließanlage zu erstellen, so soll auch der Shopbetreiber die Produkte und Optionen komfortabel und intuitiv anlegen können. Die Administration folgt dem Aufbau im Frontend und führt den Administrator durch die einzelnen Konfigurationsoptionen.

Im Frontend soll der Kunde alle Aspekte eines Schließplans erfassen und konfigurieren können. Stufenweise wird der Kunde durch die Konfiguration geführt, einzelne Optionen sind mit Hilfetexten angereichert um jederzeit Unterstützung zu bieten.

Herausgekommen ist ein Konfigurator, mit dem in nur 3 einfachen Schritten die Wunschschließanlage erstellt werden kann: Schließplan erstellen, System festlegen und Optionen auswählen – fertig!

weg-perfacts

Der Weg dorthin

Die Konzeption ist in enger Abstimmung mit ToniTec erfolgt. Durch das Know How um Zylinderarten, Längenmaßen und Anforderungen an Schließsystemen, konnten wir die technische Umsetzung passgenau konzipieren und umsetzen.

In einzelnen Sprints wurden die Ausbaustufen des Konfigurators immer wieder begutachtet und reflektiert. Am Ende des Konfigurators entsteht ein Artikel, der – wie alle anderen Artikel – im Shop bestellt werden kann und die Anforderungen zur Übertragung an das angebundene ERP-System erfüllt.

Key Features

  • Individual Entwicklung
  • Konzeption und Planung
  • Usability

Möchtest du wissen, wie du Shopware am besten für dein Projekt nutzen kannst?

Melde dich doch einfach mal: shopware@rhiem.com